Regatten am Chiemsee

Liebe H-Boot-Seglerinnen, liebe H-Boot-Segler,

sicher habt Ihr mitbekommen, dass der Alpenpokal am Gardasee in diesem Jahr ungewöhnlich früh, nämlich schon am 15. bis 17.Juni 2017 stattfindet. Das hat nun Auswirkungen auf unseren "Dreier-Pack" am Chiemsee, da wir Terminkollisionen mit anderen Seen unbedingt vermeiden wollen.

Will sagen: aus dem Dreierpack ist ein Duo geworden, mit zwei Serien: dem König-Ludwig-Pokal am 3. und 4. Juni, also an dem Pfingstwochenende, und der Fraueninsler H-Boot-Trophy am 10. und 11. Juni. (Den König-Ludwig-Pokal haben wir deshalb auf Pfingst-Samstag und -Sonntag gelegt, damit Ihr dem vermutlich hohen Rückreiseverkehr am Pfingstmontag entgehen könnt.) Wer auf der Rückreise von der Österreichischen Staatsmeisterschaft ist, kann sein Boot gerne in Breitbrunn parken.

Die traditionsreiche  Harrasser Kanne des Chiemsee Yacht Club ist auf den 29. und 30. Juli verlegt, also auf den eigentlich angestammten Termin des Alpenpokals.

Das Saisonende feiern wir dann wie immer am Simssee am 30.9. und 1.10., eine Woche nach der deutschen Meisterschaft.

Wir freuen uns auf Euch.

Fips Ullherr, Martin Köhle, Hans Reile

von Philipp Ullherr