Qualifikation für die Internationale Deutsche Meisterschaft

Meldeberechtigung

Zusätzlich zu den Vorschriften der Meisterschaftsordnung sind für die Meldeberechtigung folgende Punkte in die Ausschreibung aufzunehmen:

  1. Die Höchstteilnehmerzahl beträgt 70 Schiffe. Veranstalter können eine geringere Zahl festlegen.
  2. 80% der Startplätze werden an Steuerleute der Aktuellen Rangliste (Qualifikationsrangliste) vergeben.
  3. Von den verbleibenden Plätzen werden 2 Plätze als Wildcards und der Rest vorrangig an ausländische Steuerleute, die Mitglieder in Ihrerer jeweiligen NHA sein müssen, vergeben.

Qualifikationsrangliste zur IDM 2019

Die Qualifikationsrangliste für die Internationale Deutsche Meisterschaft 2019 wird gebildet aus
den Regatten 3831 H-Boot Haferl bis 3936 H-Boot Haferl.