Über Uns

Die Klassenvereinigung regelt sämtliche administrativen Angelegenheiten rund ums Segeln. 
Dazu gehört auch die Zuteilung einer Segelnummer und der Registrierung Ihres Schiffes.

Der Aufgabenschwerpunkt einer Klassenvereinigung liegt in der Organisation des Regattasportes, der für jede Bootsklasse von vitaler Bedeutung ist. Der Ranglisten-Kalender der Deutschen H-Boot Klassenvereinigung umfaßt jährlich mehr als 56 Regatten - nicht nur in Deutschland. 

Aktiver Regattasport hat unmittelbare Auswirkungen auf:

  1. Wertigkeit der Gebrauchtboote
  2. Liegeplatzzuteilungen
  3. Ersatzteile etc.
  4. Segelentwicklung

 

Was bekommen Sie sonst noch?

  • Eine Jahreszeitschrift, unser H-Boot Journal, das immer Ende Januar eines Jahres erscheint,
  • eine ständig aktualisierte WebSite
  • Regattaterminkalender
  • Klassenvorschriften entsprechend den Regeln der ISAF (Weltsegelverband).

 

Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Mitgliedschaft.