H-Boot Fotowettbewerb 2022.

1. Fotowettbewerb der H-Boot-Klasse 2022

Wir suchen das schönste H-Boot-Foto 2022. Hierzu könnt ihr bis zu fünf Fotos pro Monat über das unten stehende Formular einreichen.

Eine Jury aus renommierten Sportfotografen bewertet die Bilder und kürt die Siegerinnen und Sieger in zwei Kategorien: Regattafoto und Fahrtensegeln-/Freizeitfoto.

Zusätzlich gibt es noch den Publikumspreis. Dieser wird über Instagram ermittelt. Wir posten die Wettbewerbsbeiträge im Kanal der Klassenvereinigung. Das Bild mit den meisten Likes gewinnt. Ein eigener Instagramm-Account wird zur Teilnahme an dieser Wertung nicht benötigt.

Es winken tolle Preise

Zu gewinnen gibt es tolle Taschen von AWN, Kalender von Delius Klasing und coole Sachen von Clown Sails

Foto einreichen

Bitte addieren Sie 5 und 6.

Die Bedingungen im Detail

Aufgabe:
Wir suchen das H-Boot-Foto des Jahres

Wettbewerbskategorien:

a)      Regattafoto

b)      Fahrtensegeln-/Freizeitfoto

Ablauf:

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können im Wettbewerbszeitraum 15. Mai bis 15. November 2022 jeden Monat bis zu 5 Bilder digital über die Webseite der H-Boot-Klassenvereinigung (https://h-boot.org/) einreichen. Diese 5 Bilder können beliebig auf die beiden Wettbewerbskategorien verteilt werden. Die Bilder müssen unmittelbar mit dem H-Boot in Verbindung stehen.

Eine Experten-Jury sichtet alle eingereichten Bilder und ermittelt die Preisträger separat für jede der beiden Wettbewerbskategorien. Darüber hinaus wird ein Publikumspreis vergeben, der auf Basis der Anzahl an „Likes“ ermittelt wird. Dazu werden die eingereichten Fotoarbeiten fortlaufend über die Webseite der H-Boot-Klassenvereinigung, sowie deren Social Media Kanäle veröffentlicht.

Die Sieger und Bestplatzierten aller drei Kategorien (Regattafoto, Fahrtensegeln-/Freizeitfoto und Publikumspreis) werden mit Sachpreisen geehrt, gestiftet von den Fotowettbewerbspartnern A.W. Niemeyer, Delius-Klasing & Clown-Sails.

Teilnahmebedingungen und Rechtsvorbehalt:

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestätigen mit jeder Einreichung, dass sie über das jeweilige Urheberrecht, sowie über die Zustimmung Dritter, sofern erforderlich (bspw. bei der Abbildung von Personen), verfügen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer räumen der Deutschen H-Boot-Klassenvereinigung und Partnern des Fotowettbewerbs das uneingeschränkte Nutzungsrecht an den eingereichten Aufnahmen für Print und Online einschließlich der Social Media Plattformen von Drittanbietern (z.B. Instagram) für jedwelche mit dem Fotowettbewerb im Zusammenhang stehenden Kommunikation ein.

Die Deutschen H-Boot-Klassenvereinigung behält sich vor Wettbewerbsbeiträge abzulehnen.

Von einer Teilnahme ausgeschlossen sind die Mitglieder des Vorstandes der Deutschen H-Boot-Klassenvereinigung, sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Fotowettbewerbspartner. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.