Fahrradträger für den H-Boot-Trailer

Stammtische

DHK : H-Boot Stammtisch : Wettfahrtregeln 2021-24.

Wettfahrtregeln 2021-24 - Was ist neu?

Referent: Hannes Diefenbach, IJ

Online-Stammtisch auf Youtube und Facebook.

DHK : H-Boot Stammtisch : Smartphonetracking.

SmartphoneTracking

Referenten: Marcus Baur, SailAnalytics und Dr. Axel Uhl, Chief Development Architect, SAP SE

Online-Stammtisch auf Youtube und Facebook.

DHK : H-Boot Stammtisch : Fit für die Saison.

Fit für die Saison

Jörn Kinner, Technischer Obmann der DHK, wird Tipps geben, was zu beachten ist, bevor die Boote wieder ins Wasser kommen. Zum Thememspektrum wird das Antifouling, das Polieren, die Materialkontrolle u.v.m gehören.

Online-Stammtisch auf Youtube und Facebook.

Fahrradträger für den H-Boot-Trailer

Liebe H-Boot Seglerinnen und Segler,

als meine liebe Frau Silke und meine Wenigkeit in diesem Sommer zum internationalen Alpenpokal eintrafen, erregte unsere Konstruktion für Fahrräder an unserem Trailer rege Aufmerksamkeit. Auch bat man mich, dies für die Technikabteilung im H Boot Journal aufzuschreiben.

Dieser Bitte komme ich gerne nach. Durch das Anbringen von einem Haken einer ausgedienten Anhängerkupplung an der Zugstange unseres Trailers ergibt sich die Möglichkeit einen Fahrradträger quer vor dem Boot zu befestigen und damit 3 Fahrräder zu transportieren. Gegen ein eventuelles seitliches Verdrehen des Trägers, habe ich vorsorglich 2 Gurtbänder eingesetzt.

Der Ort der Befestigung ist so gewählt, das man auch mit aufgeladenen Rädern das Boot kranen kann und auch mit der Stützlast gibt es keine Probleme. Wenn man beim Veranstalter eintrifft und sein Boot abgestellt hat, kann man mit wenigen Handgriffen, ohne die Räder vom Fahrradträger abladen zu müssen, sie am Auto befestigen und mit ins Quartier nehmen. Damit entfällt die Frage, wer nochmal zum Hafen fährt und die Räder ins Hotel holt.

Probleme mit dem TÜV gibt es auch keine, da alles nur durch eine angeschraubte Manschette befestigt ist, d.h. keine bauliche Veränderung des Trailers und auch die Fahrradträger sind ja erlaubt. Wer sich nicht sicher ist, kann ja vor der HU die Befestigung wieder abbauen.

Zum besseren Verständnis hab ich noch ein paar Bilder gemacht. Ich hoffe wir sehen uns alle im Frühjahr wieder.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

Jörn Alexander Kinner
H-GER 1598, Catweasel

Zurück