H-Boot Klassenvereinigung : Segelmotiv.

4014 Alpenpokal

Datum:

Verein: FVM

Revier: Gardasee, ITA

Faktor: 1,40

Hier die versprochenen Details zum Alpenpokal Nachholtermin:

  • Die Registrierung wird ab kommenden Wochenende auf der Webseite des FVM möglich sein
  • Es gelten auf Grund von COVID 19 bestimmte Regelungen, die sich ggf. bis zum Termin des Alpenpokals auch noch ändern können.
  • Aktuell ist folgendes vom Club kommuniziert:
    • Im Club müssen Teilnehmer mindestens 1 Meter Abstand zu anderen Personen halten. Zusätzlich gilt, dass Mund-Nase-Masken getragen werden müssen.
    • Während der Regatta müssen Teilnehmer keine Masken tragen, allerdings sind zwischen den Rennen Masken verpflichtend.
    • Das Regatta-Abendessen ist erlaubt, auch hier gilt die 1-Meter-Abstand-Regel. Nachdem keine Ansammlungen möglich sind, wird es keine „Pasta-Party“ oder das Opening-Buffet während des Skipper-Briefings geben.
    • Vor dem Event wird von allen Teilnehmer eine „Selbstauskunft“ verlangt, in welche bestätigt wird, dass u.a. kein Fieber (Temperatur über 37,5°C) vorhanden ist oder Quarantäne-Gebiete besucht wurde. Dies muss im Vorfeld per Mail zugesandt werden. Das Formular der Selbstauskunft steht zum Download unten bereit.
    • Jeden Tag, wird am Club-Eingang ebenfalls bei allen Teilnehmern Fieber gemessen bzw. es wird eine Selbstauskunft verlangt darüber, dass die Temperatur bereits zu Hause/ im Vorfeld gemessen wurde.
    • Zur Registrierung: alle Dokumente müssen per Mail eingesandt werden. Die Bezahlung ist im Vorfeld zu tätigen, sodass im Club die Teams nicht mehr zum „Race Office“ kommen müssen, um die Registrierung abzuschließen.
    • Während der Regatta wird alle offizielle Kommunikation über das Online-Notice-Board laufen (es wird kein physisches Notice-Board geben). Darüber hinaus kann es während der Regatta weitere Kommunikation z.B. via FaceBook, Whatapp, eMail) geben.
    • Es sind die Regeln von World Sailing bzgl. COVID zu befolgen.

Auch wenn es dieses Jahr etwas mühsam erscheint, wir freuen uns sehr, euch ein den Umständen entsprechend attraktives Regatta-Programm zu ermöglichen.
Euer Vorstand

Zurück